Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Rücktritt? Maurer will noch bleiben

Bundesrat SVP-Bundesrat Ueli Maurer will für eine weitere Amtsperiode in der Landesregierung bleiben. In einem Interview mit dem «Tages-Anzeiger» und dem «Bund» hat er durchblicken lassen, dass er 2019 als 69-Jähriger erneut zur Wahl antreten will.

Er wolle bis zum Ende einer Legislaturperiode im Amt bleiben. «Ich gehe auf Ende einer Amtsdauer, aber nicht auf Ende dieser Amtsdauer», sagte Maurer.

Die Ankündigung entspricht dem Wunsch seiner Partei. SVP-Chef Albert Rösti erklärte in der Westschweizer Zeitung «Le Temps», es sei im Interesse der Partei, wenn die beiden gegenwärtigen SVP-Bundesräte Ueli Maurer (67) und Guy Parmelin (58) vorerst im Amt bleiben würden. Beide seien in Form, und das Alter spiele keine Rolle.

Ueli Maurer ist seit 2009 Mitglied des siebenköpfigen Bundesrats. Er gehört nach seiner CVP-Kollegin Doris Leuthard (seit 2006) am zweitlängsten dem Gremium an. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.