Neuer Präsident für Velofahrer

Drucken
Teilen

Pro Velo Matthias Aebischer ist neuer Präsident von Pro Velo Schweiz. Der Berner SP-Nationalrat übernimmt das Amt vom neu gewählten Freiburger Staatsrats Jean-François Steiert. Als dessen grösstes Verdienst bezeichnet Pro Velo die nationale Velo-Initiative «Zur Förderung der Velo-, Fuss- und Wanderwege». Damit will Pro Velo erreichen, dass mehr Velowege erstellt und betrieben werden. Die Verfassungsgrundlage für Fuss- und Wanderwege soll dafür um Velowege erweitert werden. Die Delegierten von Pro Velo fordern zudem den Bund auf, den Velofahrern zügig das Rechtsabbiegen bei Rot zu erlauben. (sda)