Neue Steuerabzüge

Drucken
Teilen

Beim inländischen Forschungsaufwand von Firmen sollen die Kantone bis zu 150 Prozent statt 100 Prozent anrechnen können. Dies gilt primär für die Personalkosten. Für Erträge aus geistigem Eigentum sollen die Kantone zudem eine Patentbox, ein Steuerprivileg für Erträge aus geistigem Eigentum, einführen; diese soll aber restriktiver als ursprünglich geplant ausgestaltet werden. (tga)