Nationalrat gegen Doping

Die Schweiz soll in den internationalen Kampf gegen Doping eingebunden werden. Nach dem Ständerat hat gestern auch der Nationalrat einem Beitritt zur entsprechenden Unesco-Konvention zugestimmt. (ap)

Drucken
Teilen

Die Schweiz soll in den internationalen Kampf gegen Doping eingebunden werden. Nach dem Ständerat hat gestern auch der Nationalrat einem Beitritt zur entsprechenden Unesco-Konvention zugestimmt. (ap)

Kampf gegen Zwangsheirat

Bundesrat und Parlament sagen den Zwangsehen den Kampf an. Sie werde den Räten ohne Verzug Gesetzesänderungen unterbreiten, versicherte Justizministerin Eveline Widmer-Schlumpf gestern im Ständerat. (sda)

Bund soll Flughäfen helfen

Der Bund soll im Luftverkehr künftig auch Kosten übernehmen, die bisher die Flughafenbetreiber bezahlt haben. Dazu gehören etwa Gepäckkontrollen oder die Bewachung der Flugzeuge. Dies hat der Nationalrat gestern beschlossen. (sda)

Biometrische Daten für ID

Auch Identitätskarten sollen künftig biometrische Daten aufweisen müssen. Der Ständerat hat sich gestern gegen den Vorschlag des Nationalrats gewandt, weiterhin auch herkömmliche Ausweise abzugeben. (sda)

Längere Verjährungsfristen

Die Verjährungsfristen im Haftpflichtrecht werden verlängert. Der Ständerat hat gestern eine Nationalratsmotion überwiesen, die das verlangt. (sda)

Aktuelle Nachrichten