Nachfrage nach Bioeiern gross

Drucken
Teilen

Statistik Die Schweiz ist beim Verkauf von Bioeiern weltweite Spitzenreiterin: Jedes fünfte als Schalenei gekaufte Ei im Detailhandel wurde nach Biorichtlinien produziert. Dies obwohl die Preise für Bioeier höher sind wegen der Anforderungen an die Haltung der Legehennen. Schweizer Bioeier kosteten in der Periode 2012 bis 2016 durchschnittlich 35 Prozent mehr als Freilandeier, hält das Bundesamt für Landwirtschaft fest. (sda)