Mehr digitale Tickets als Billette vom Schalter

Drucken
Teilen

Die neue SBB-App kommt bei den Bahnreisenden offensichtlich gut an: 18 Millionen Billette verkauften die SBB im vergangenen Jahr über den digitalen Kanal. Die Onlineverkäufe übertrumpften damit erstmals die Zahl der am Schalter verkauften Fahrscheine, diese sank um 19 Prozent auf 16 Millionen. Die Stammkundschaft der SBB ist 2016 weiter gewachsen. Fast eine halbe Million Personen war im Besitz eines Generalabonnements, 2,4 Millionen Personen hatten ein Halbtaxabo und 2,1 Millionen Bahnfahrer verfügten über den Swiss-Pass. (rr)