Lottomillionäre müssen zahlen

Drucken
Teilen

Geldspiele Wer im Lotto oder im Online-Casino einen Jackpot von einer Million Franken oder mehr knackt, muss dem Fiskus weiterhin Geld abliefern. Das hat das Parlament nun entschieden. Der Nationalrat beschloss gestern, in der Steuerfrage dem Ständerat zu folgen. Gegenstimmen kamen vor allem von FDP und SVP. Sie hätten an den generell steuer­freien Spielgewinnen festhalten wollen. (sda)