Lotto-Jackpot geknackt und 35 Millionen Franken gewonnen

Der Swiss-Lotto-Jackpot ist in diesem Jahr zum ersten Mal geknackt worden: Gut 35 Millionen Franken räumte eine Lotto-Spielerin oder ein Lotto-Spieler aus der Deutschschweiz oder dem Tessin - dem Swisslos-Gebiet - ab.

Drucken
Teilen
Einmal den Jackpot knacken - wer träumt nicht davon? (Bild: KEYSTONE/AP/MICHEL EULER)

Einmal den Jackpot knacken - wer träumt nicht davon? (Bild: KEYSTONE/AP/MICHEL EULER)

(sda)

Eine weitere Person tippte sechs Richtige und gewann eine Million Franken, wie Swisslos am Samstagabend mitteilte. Die richtigen Zahlen lauteten 2, 4, 5, 14, 16 und 27, die Glückszahl war die 3.