Video

Legislatur-Rückblick der Fraktionschefs: «Die grösste Niederlage war die Wahl von Ignazio Cassis»

Wir haben gefragt und die Fraktionschefs blicken zurück: Das war die Legislatur 2015–2019 aus Sicht der Fraktionen im Parlament.

Sven Altermatt
Drucken
Teilen
Für SP-Fraktionschef Roger Nordmann ist die Wahl von FDP-Bundesrat Ignazio Cassis die «grösste Nierlage der Legislatur». (Bild: Keystone)

Für SP-Fraktionschef Roger Nordmann ist die Wahl von FDP-Bundesrat Ignazio Cassis die «grösste Nierlage der Legislatur». (Bild: Keystone)

Feindschaften, Herausforderungen, Wahlsiege und erdrückende Niederlagen. Im Parlament geht es nicht immer nur geordnet und kompromissorientiert zu und her. Viel mehr geht es darum, die eigene Politik durchzubringen, Mehrheiten zu schaffen und die Gegenseite zu überzeugen. Doch das läuft nicht immer gleich erfolgreich.

Indlandredaktor Sven Altermatt hat sich mit den sieben Fraktionschefs zusammengesetzt und allen die gleichen fünf Fragen gestellt. Die Antworten und Reaktionen sehen Sie im Video.

Hinweis der Redaktion

Dieser Artikel ist Teil des grossen «Legislatur-Rückblicks», den wir dieses Wochenende auf den Websites der CH Media Zeitungen publizieren.

Das sind die sieben Fraktionschefs in Bundesbern

Thomas Aeschi, Fraktionschef der SVP. Mit 74 Mitgliedern führt Aeschi die stärkste Fraktion an. (Bild: Keystone)
7 Bilder
Roger Nordmann, Fraktionschef der SP. Nordmann ist Chef der 54-Köpfigen Sozialdemokratischen Fraktion. (Bild: Keystone)
Beat Walti, Fraktionschef der FDP. Auf Platz drei ist die Liberale Fraktion mit 45 Mitgliedern. (Bild: Keystone)
Filippo Lombardi, Fraktionschef der CVP. Lombardi führt die 43 Mitglieder der CVP-Fraktion. (Bild: Keystone)
Balthasar Glättli, Fraktionschef der Grünen. Glättlis Grüne Fraktion umfasst 13 Mitglieder. (Bild: Keystone)
Rosmarie Quadranti, Fraktionschefin der BDP. 8 Mitglieder umfasst die Fraktion der BDP. (Bild: Keystone)
Tiana Angelina Moser, Fraktionschefin der Grünliberalen. Ebenfalls 8 Mitglieder hat Mosers Grünliberale Fraktion. (Bild: Keystone)

Thomas Aeschi, Fraktionschef der SVP. Mit 74 Mitgliedern führt Aeschi die stärkste Fraktion an. (Bild: Keystone)