Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Kurzarbeit soll verlängert werden

Wirtschaftspolitik Bundesrat Johann Schneider Ammann ist bereit, die Verlängerung der Kurzarbeitsentschädigung von 12 auf 18 Monate fortzusetzen, wenn dies in gewissen Branchen oder Regionen nötig sein sollte. Das sagte er gestern im Ständerat bei der Diskussion über eine Interpellation von Karin Keller-Sutter (FDP/SG). Davon profitieren könnten Unternehmen, die per 1. August bereits zwölf oder mehr Bezugsmonate aufweisen. Für eine Verlängerung auf 24 Monate bräuchte es hingegen eine Gesetzesänderung. Das habe er bisher nicht für sinnvoll erachtet. Die Kurzarbeitsentschädigung sei als Hilfsmittel zur Überbrückung gedacht. Strukturerhaltungspolitik sollte nicht betrieben werden, warnte er. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.