Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Koran-Verteilaktionen verschwunden

Nachrichten

Zürich Die «Lies!»-Koranverteilungsaktionen sind aus den Fussgängerzonen im Kanton Zürich verschwunden. Seitdem die Sicherheitsdirektion im vergangenen Mai die Empfehlung abgab, solche ­Aktionen zu verbieten, gab es keine einzige mehr. Sicherheitsdirektor Mario Fehr (SP) zeigte sich gestern erfreut, dass seine Empfehlung bei den Zürcher Städten und Gemeinden Gehör fand. (sda)

Dalai Lama besucht die Schweiz

Tibet Der Dalai Lama kommt in die Schweiz. Er wird vom 21. bis zum 24. September an mehreren Veranstaltungen im Grossraum Zürich und Winterthur teilnehmen. Anlass seines Besuches ist das 50-Jahr-Jubiläum des Tibet-Instituts in Rikon ZH im Tösstal im Zürcher Oberland, wie es in einer Mitteilung hiess. Der 14. Dalai Lama gilt als weltliches und geistliches Oberhaupt der Tibeter. (sda)

Prekäre humanitäre Lage

Afghanistan Mehr als 100 000 afghanische Binnenflüchtlinge und Rückkehrer aus Pakistan leben derzeit unter freiem Himmel, in Zelten oder improvisierten Unterkünften. Das geht aus dem monatlichen Bulletin der UNO-Agentur zur Koordinierung humanitärer Hilfe (Ocha) hervor. Ausserdem hätten mindestens 700 000 Flüchtlinge keinen Zugang zu Bildung. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.