«Kaufkraft erhöhen»

«Die Krise gibt uns Freiräume, sie macht bislang Undenkbares plötzlich denkbar. Das ist meine Hauptbotschaft. Wir sollten in vier Bereichen aktiv werden. Erstens: Der Finanzplatz muss enger geführt werden. Zweitens: Es muss nicht nur den Banken geholfen werden, sondern auch den Menschen.

Drucken
Teilen
Christian Levrat Präsident SP. (Bild: pd)

Christian Levrat Präsident SP. (Bild: pd)

«Die Krise gibt uns Freiräume, sie macht bislang Undenkbares plötzlich denkbar. Das ist meine Hauptbotschaft. Wir sollten in vier Bereichen aktiv werden. Erstens: Der Finanzplatz muss enger geführt werden. Zweitens: Es muss nicht nur den Banken geholfen werden, sondern auch den Menschen. Das bedeutet, dass die Kaufkraft der Bevölkerung erhöht wird, beispielsweise indem die Krankenkassenprämien für Kinder während zweier Jahre erlassen werden.

Drittens: Die Zeit ist reif für eine ökologische Revolution. Stichworte sind hier die Förderung erneuerbarer Energien und ein nationales Programm zur Gebäudesanierung. Viertens: Bei der Arbeitslosenversicherung sind mehr präventive Massnahmen notwendig. Den Betroffenen muss die Möglichkeit gegeben werden, aus eigener Kraft den Lebensunterhalt zu verdienen. Deshalb hat die Weiterbildung erste Priorität.»

Aktuelle Nachrichten