Jahressalär zum Abgang

BERN. André Blattmanns frühzeitiger Abgang wird mit einem Jahressalär versüsst. Als Armeechef figuriert er – gleich wie Staatssekretäre – in der obersten Lohnklasse des Bundes. In dieser Liga beträgt der maximale Verdienst 375 779 Franken. Blattmanns Karriere als Armeechef endet am 1.

Drucken
Teilen

BERN. André Blattmanns frühzeitiger Abgang wird mit einem Jahressalär versüsst. Als Armeechef figuriert er – gleich wie Staatssekretäre – in der obersten Lohnklasse des Bundes. In dieser Liga beträgt der maximale Verdienst 375 779 Franken. Blattmanns Karriere als Armeechef endet am 1. Januar 2017. Ab dann steht er bis Ende März noch für besondere Aufgaben zur Verfügung, ehe er mit 61 Jahren in den Ruhestand tritt – ein Jahr vor dem ordentlichen Pensionsalter für Berufsmilitärs. Er baue Blattmann keine goldene Brücke in den Ruhestand, meinte Parmelin auf eine entsprechende Frage. Der Armeechef habe jetzt im Gegenteil noch viel Arbeit zu verrichten. (kä)