Internet-Prämienvergleich

Seit diesem Jahr betreibt das Bundesamt für Gesundheit auf der Internetseite www.priminfo.ch einen eigenen Prämienrechner. Dort sind alle genehmigten Prämien aufgelistet. Versicherte können sich über die unterschiedlichen Angebote der Kassen informieren und Offerenten anfordern.

Drucken
Teilen

Seit diesem Jahr betreibt das Bundesamt für Gesundheit auf der Internetseite www.priminfo.ch einen eigenen Prämienrechner. Dort sind alle genehmigten Prämien aufgelistet. Versicherte können sich über die unterschiedlichen Angebote der Kassen informieren und Offerenten anfordern. Solche Dienste bieten seit längerem auch Internet-Vergleichsdienste wie Comparis oder Bonus.ch an. Diese erhalten von den Kassen für die Vermittlung von Offerten allerdings Kommissionen. (red.)