Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Hunderte demonstrieren gegen Erdogan

Türkei Mehrere hundert Personen haben gestern in Bern gegen die türkischen Angriffe auf Kurdenmilizen in Nordsyrien protestiert. Der Zorn der Demonstranten richtete sich auch gegen den Präsidenten der Türkei, Recep Tayyip Erdogan. Auf einem ­Plakat wurde dieser als Massen­mörder bezeichnet. «Erdogan! Du wirst angeklagt», hiess es auf einem anderen Transparent. Dar­auf war offenbar zunächst ein Hakenkreuz gesprayt worden, später wurde dieses durchgestrichen und mit weiteren Sprayereien zu Vierecken umgestaltet.

Viele der Demonstranten schwenkten Flaggen, unter anderem jene der Kurdenmiliz YPG. Die Türkei betrachtet diese als verlängerten Arm der kurdischen Arbeiterpartei PKK und rückt seit rund drei Wochen mit Luftangriffen und Bodentruppen gegen sie vor. Redner kritisierten an der bewilligten Demonstration, der Westen schaue dabei tatenlos zu.

Schwarze Rauchpetarden

Begonnen hatte die Kundgebung mit einem Umzug durch die Berner Innenstadt. Dabei wurden schwarze Rauchpetarden ge­zündet; der öffentliche Verkehr war kurzzeitig eingeschränkt. ­Anschliessend protestierten die Demonstranten während Stunden lautstark vor dem Bundeshaus. Die Polizei war präsent, hielt sich aber im Hintergrund. Gemäss ihren Angaben verlief die Kundgebung friedlich.

Zur Demonstration aufgerufen hatte unter anderen auch die Revolutionäre Jugendgruppe Bern. Diese hatte vergangenen März bei einer Kundgebung für mehr Demokratie in der Türkei das umstrittene «Kill Erdogan»-Plakat mitgeführt, das zu Verstimmungen zwischen der Schweiz und der Türkei geführt hatte. Der Schweizer Botschafter in Ankara musste damals beim türkischen Aussenministerium antraben.(mjb/sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.