Höhere Kinderzulagen

Drucken
Teilen

Diverse Kantone, darunter die Waadt, sahen bei der Umsetzung der gescheiterten Unternehmenssteuerreform höhere Familienzulagen vor. Nun soll das Volk auch vom Bund ein Zückerchen erhalten: Die kantonalen Minima bei den Kinder- und Ausbildungszulagen sollen um je 30 Franken steigen. Diese würden künftig mindestens 230 respektive 280 Franken betragen. (tga)