ZüriToday

Hitzewelle
Fische im Rhein leiden unter der Hitze: Kommt es zum Massensterben?

Im Rhein wurden schon vereinzelt tote Fische gefunden. Mit Wassertemperaturen von über 26 Grad ist es ein Kampf ums Überleben für kälteliebende Fische wie die Äsche. Der Kanton versucht mit verschiedenen Mitteln, den Fischen zu helfen.

Drucken