Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Guldimann tritt als Nationalrat zurück

Parlament Tim Guldimann, ehemaliger Schweizer Botschafter in Berlin und SP-Politiker, tritt als Nationalrat zurück. Er will sein Mandat Ende der Frühlingssession niederlegen, wie die SP des Kantons Zürich mitteilt. Sein Nachfolger wird der ehemalige Juso-Chef Fabian Molina. Über den Rücktritt berichteten am Sonntagabend zunächst der «Tages-Anzeiger» und «Bund», später folgte eine Medienmitteilung der Kantonalpartei. Der ehemalige Diplomat lebt mit seiner Familie in Berlin. Seinen Rücktritt begründet er damit, dass es schwierig sei, «in einem Milieu zu leben und in einem anderen Milieu Politik zu machen». (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.