Güterverkehr im Soll

Drucken
Teilen

Durchschnittlich fuhren seit Inbetriebnahme am 11. Dezember laut den SBB 86 Güterzüge pro Werktag durch den Gotthard-Basistunnel. Grundsätzlich werde der Verkehr planmässig abgewickelt. Nur vereinzelt gebe es wegen Triebfahrzeugstörungen Einschränkungen im Betrieb. Die volle Leistungsfähigkeit des Güterverkehrs mit 260 Zügen pro Tag wird gemäss SBB erst mit der Inbetriebnahme des Ceneri-Basistunnels sowie des 4-Meter-Korridors Ende 2020 erreicht. (gl)