Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Glatteis, Europa, Wetterfrosch

Kunterbund

Alt Bundesrat Christoph Blocher hält seine alljährliche Berchtoldstagrede diesmal in Wetzikon ZH. Geparkt werden kann bei der dortigen Kunsteisbahn, wie es in der Einladung heisst. Wir hoffen, dass es dem SVP-Strategen auf dem Wetziker Eis nicht ergeht wie Anfang März: Damals rutschte er im Bundeshaus auf einer Wasserlache aus und brach sich die Nase gleich mehrfach. (bär)

Bundesrat Ignazio Cassis will ein Staatssekretariat für Europafragen einrichten. – Wäre es aber nach einem Vierteljahrhundert Gezänk über die und mit der EU nicht ratsam, stattdessen endlich ein Staatssekretariat für Europaantworten einzurichten? (cla.)

CVP-Nationalrat Stefan Müller-Altermatt ist unter die Wetterfrösche gegangen. Zum x-ten Mal in diesem Winter herrsche eine «Südwestlage mit krassen Temperaturgegensätzen zwischen dem Kaltluftsee im Mittelland und dem windigen Jura», erklärte er auf Twitter. Falls der Solothurner das Klima zwischen der Schweiz und der EU ähnlich gut analysieren kann, ist ihm im kommenden Jahr ein Expertenmandat gewiss. (mjb)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.