Exit gegen Tabu Altersfreitod

Merken
Drucken
Teilen

Zürich Sollen betagte Menschen einen erleichterten Zugang zum Sterbemittel Natrium-Pentobarbital erhalten? Um Antworten zum Thema Altersfreitod zu finden, setzt die Sterbehilfeorganisation Exit eine Kommission ein. Dies gab Exit-Präsidentin Saskia Frei an der Generalversammlung gestern in Zürich bekannt. In einem Jahr wird an der GV diskutiert werden, ob überhaupt und falls Ja, in welchem Umfang, einzelne Massnahmen konkret weiterverfolgt werden. (sda)