Entlastungsbegrenzung

Drucken
Teilen

Der maximale Rabatt aus den neuen Steuerabzügen, die der Bund und die Kantone planen, soll noch 70 Prozent betragen. Bei der vom Volk abgelehnten Reform waren es 80 Prozent. Damit wird der Entlastungsspielraum zusätzlich eingeschränkt. Die Basler SP-Finanzdirektorin bezeichnete die Begrenzung im Abstimmungskampf als wichtigstes Element der Reform. (tga)