Das Dossier zum Rücktritt von Doris Leuthard

Folgende Artikel zum Rücktritt von Doris Leuthard stehen Ihnen zur Verfügung:

Barbara Inglin
Drucken
Teilen

Die CVP will mindestens eine Frau auf ihrem Bundesratsticket

Einen Tag nach Bekanntgabe des Rücktritts von Bundesrätin Doris Leuthard hat die CVP das Nominationsverfahren für die Bundesratskandidaturen eröffnet. Mindestens eine Frau soll auf das Ticket. Die Bundeshausfraktion will am 16. oder 17. November offiziell nominieren.

Doris Leuthard stellt «eine gewisse Amtsmüdigkeit» fest

Bundesrätin Doris Leuthard tritt per Ende Jahr zurück. Sie räumte am Donnerstag vor den Bundeshausmedien ein, eine gewisse Amtsmüdigkeit an sich festgestellt zu haben. Und sagte mit Tränen in den Augen: «Es gibt ein Leben nach dem Bundesrat.»

Doris Leuthard stellt «eine gewisse Amtsmüdigkeit» fest

Bundesrätin Doris Leuthard tritt per Ende Jahr zurück. Sie räumte am Donnerstag vor den Bundeshausmedien ein, eine gewisse Amtsmüdigkeit an sich festgestellt zu haben. Und sagte mit Tränen in den Augen: «Es gibt ein Leben nach dem Bundesrat.»

Emotionaler Tag für Doris Leuthard

Alles begann mit «Duschen mit Doris»

Hier verliest der Nationalratspräsident das Rücktrittsschreiben von Doris Leuthard

Gerhard Pfister: "Für mich ist es kein Freudentag"

Politologe Balsiger: «Mit der Doppelvakanz wittern die Männer Morgenluft»