Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Die Fettnäpfe stehen bereit

Kunterbund

Sie sei nun stolze Besitzerin eines «Thurgauer Passes», liess SP-Nationalrätin EdithGraf-Litscher nach einem Olma-Besuch auf den sozialen Medien verlauten. Dabei sollte die Thurgauerin seit der Posse um den italienischen Pass von Ignazio Cassis wissen: Für Doppelbürger stehen in Bundesbern einige Fettnäpfe bereit. (bär)

Die SP reagierte auf das bundesrätliche Nein zu einem vierwöchigen Vaterschaftsurlaub ziemlich ungehalten. Es brauche nun einen Gegenvorschlag, liess die Partei verlauten, um im nächsten Satz zu bekräftigen, dass unter vier Wochen gar nichts gehe. Wie da ein ihnen genehmer Gegenvorschlag genau aussehen soll, wissen wohl nicht einmal die Genossen selbst. (dow)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.