Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Der streitlustige Gewerbedirektor

In der Politik dürften «auch mal die Fetzen» fliegen, meint Hans-Ulrich Bigler. Dem Motto lebte der Direktor des Gewerbeverbands (SGV) mit dem Kampf gegen das neue SRG-Gebührenmodell bereits vor seiner Wahl in den Nationalrat nach.

In der Politik dürften «auch mal die Fetzen» fliegen, meint Hans-Ulrich Bigler. Dem Motto lebte der Direktor des Gewerbeverbands (SGV) mit dem Kampf gegen das neue SRG-Gebührenmodell bereits vor seiner Wahl in den Nationalrat nach. Dort ist es um ihn nicht ruhiger geworden: Der Zürcher engagiert sich gegen mehr Regulierung und für KMU. Bei der Umsetzung der Einwanderungs-Initiative und der Besteuerung der Baulandbauern liegt er mit dem SGV-Präsidenten Jean-François Rime (SVP) im Clinch. Der streitlustige Freisinnige wird weiter auf die Pauke hauen. (bär/tga)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.