Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

CVP in der Bier- und Steuerfalle

Kunterbund

Zu Unrecht werde CVP-Nationalrat und Bierbrauer Alois Gmür als Mann des Hopfengetränks im Bundeshaus bezeichnet, liess jüngst sein Sitznachbar Stefan Müller-Altermatt verlauten. Dabei braut sich um Gmür eindeutig etwas zusammen: Seit der Session ist sein zweiter Sitznachbar der St. Galler Nicolo Paganini– ein Bier-Sommelier. (ffe)

Bereits 2016 stimmte das Parlament einem CVP-Vorstoss ge-gen die steuerliche Benachteiligung von Ehepaaren zu, am Mittwoch präsentierte der Bundesrat eine entsprechende Vorlage. Das reicht der CVP aber nicht: Gleichentags lancierte sie eine Petition für die Abschaffung der Heiratsstrafe. Was macht die Partei bloss, wenn ihre langjährige Forderung endlich erfüllt ist? (bär)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.