Burka-Verbot kommt vors Volk

Drucken
Teilen

Volksbegehren Die Volksinitiative, die das Tragen von Burka und Nikab in der Öffentlichkeit verbieten will, ist formell zustande gekommen. Von den 106500 eingereichten Unterschriften sind 105500 gültig. Hinter der Initiative steht das «Egerkinger Komitee» um den SVP-Nationalrat Walter Wobmann. (sda)