Angriff auf Zuwanderung

Drucken
Teilen

Volksinitiative Die SVP strebt ein totales Verbot der Personenfreizügigkeit an. Die Begrenzungs-Initiative sieht vor, das Abkommen mit der EU aufzukündigen. Die Schweiz soll die Zuwanderung eigenständig regeln. Die Parteileitung hat laut «SonntagsZeitung» vor zwei Wochen den definitiven Initiativtext beschlossen. Er wurde der Bundeskanzlei zur Vorprüfung eingereicht. Die SVP hofft, im Dezember grünes Licht zu erhalten. Danach will sie im Januar mit der Unterschriftensammlung beginnen. (sda)