Als Raser gilt, wer 70 statt Tempo 30 fährt

Korrekt

Merken
Drucken
Teilen

Der Artikel «Der Straftatbestand Rasen» in der Ausgabe von gestern enthält einen Fehler. Richtig ist, dass laut Gesetz als Raser gilt, wer bei Tempo 30 mit 70 km/h oder mehr fährt. Wir bitten um Entschuldigung. (red)