Abhängigkeit vom Ausland nimmt zu

Drucken
Teilen

Versorgung Die Stromversorgungssicherheit in der Schweiz ist nach Einschätzung der Elektrizitätskommission (ElCom) zwar kurzfristig gewährleistet. Mittel- und langfristig werden die Risiken für die Versorgung allerdings grösser. Problematisch seien die hohen Grosshandelspreise. Dadurch würden Anreize fehlen, neue Produktionsanlagen zu bauen. Auch mit dem Zubau von erneuerbaren Energien könne die wegfallende Produktion nicht kompensiert werden, weshalb der Importbedarf steigen würde. Damit wird laut der ElCom unter anderem die Abhängigkeit vom Ausland stärker und die Transportinfrastruktur wichtiger. (sda)