Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Aargauer wollen Zürcher werden

Wechselgelüste Die kleine Aargauer Gemeinde Fisibach im Bezirk Zurzach liebäugelt mit einem Wechsel zum Kanton Zürich. Eine Delegation des Gemeinderats habe sich bereits mit dem Aargauer Innendirektor Urs Hofmann zu einer Aussprache getroffen, sagte Fisibachs Gemeindeammann Marcel Baldinger gestern. Das Gespräch sei ausführlich und freundlich gewesen. Er bestätigte einen Bericht der «Aargauer Zeitung».

Nun werde man dem Regierungsrat eine «Voranfrage zur Prüfung des Kantonswechsels» stellen, sagte Baldinger. «Das ist der erste konkrete Schritt.» Der Brief werde in zwei Wochen abgeschickt. Der Regierungsrat habe versprochen, noch vor den Sommerferien zu antworten. Falls der Regierungsrat in Aarau dem Kantonswechsel zustimmen sollte, müsste auch der Zürcher Regierungsrat angefragt werden. Erst danach könnte die Gemeinde an einer Versammlung oder an der Urne über den Kantonswechsel entscheiden.

Ein Kantonswechsel ist keine einfache Sache

Es gebe in der Gemeinde auch Leute, die eigenständig bleiben wollten, betonte Baldinger. Wenn die Aargauer Regierung nichts von einem Kantonswechsel wissen will, so hat die Gemeinde noch kein Alternativkonzept in der Schublade. Fisibach, das am Rhein ganz im Nordosten des Aargaus liegt, grenzt an die Zürcher Gemeinden Bachs und Weiach. Diese Gemeinden sind nicht grundsätzlich gegen eine Fusion, wie die Zeitung «Zürcher Unterländer» berichtete. Die Primarschüler von Fisibach besuchen bereits die Schule in Weiach. Das Dorf Fisibach ist nach dem Kanton Zürich ausgerichtet. Die meisten Zuzüger stammen von dort. Es besteht gemäss Gemeindeammann Baldinger klar ein Sog in Richtung Zürich.

Ein Kantonswechsel ist für eine Gemeinde keine einfache Sache. Im Fall Fisibach müssten die Kantone Aargau und Zürich zustimmen. Das letzte Wort hätte die Bundesversammlung. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.