130 Millionen Pakete verschickt

Drucken
Teilen

Lieferungen Die Post hat im vergangenen Jahr fast 130 Millionen Pakete verarbeitet. Das sind über sechs Prozent mehr als im Vorjahr. Zugenommen haben auch schnellere Lieferungen: Erstmals wurden rund 52 Prozent der Pakete als Post Pac Priority verschickt. Vor 15 Jahren waren es noch weniger als 20 Prozent. Dieses Bedürfnis hatte die Post bereits früher erkannt und entschieden, dass sie in den nächsten drei Jahren 150 Millionen Franken in die Paketverarbeitung investieren will. (sda)