Willkommenskultur in abgewandelter Form

Kurz & knapp

Drucken
Teilen

Trotz heftiger Kritik zieht der Slogan «Refugees welcome» weiterhin, er taucht neuerdings in abgewandelter Form auf: «Always welcome». «Egal, wer du bist oder woher du kommst, du bist hier immer willkommen, und du kannst sein, wie du bist», so lautet die Botschaft. Allerdings handelt es sich in diesem Fall nicht um ein politisches Statement – irgendwie aber dann doch wieder. «Always welcome» ist die neue Tourismuskampagne von San Francisco und zielt auf Touristen, welche sich angesichts der politischen Entwicklung in den USA nicht mehr willkommen fühlen. (Hn.)