Weihnachtsbäume kippen schneller als Lastwagen

Kurz & knapp

Drucken
Teilen

Es ist eine kaum beachtete Tatsache, dass es in der wissenschaftlichen Literatur nur wenige Daten zum Verhalten von Weihnachtsbäumen im Wind gibt. Da nun die Saison der Weihnachtsmärkte und der überall aufgestellten Christbäume beginnt, bekommt die Frage nach der Standfestigkeit dieser Bäume eine gewisse Dringlichkeit. Die Uni Achen hat das kommen sehen und eine Tanne in den Windkanal gestellt. Der Befund: Es steht nicht gut um den Stand dieser entwurzelten Tanne. Es ist daher ratsam, sich bei starkem Wind von geschmückten Tannen fern zu halten. (kaf)