Von «Heidi» verdrängt

Die «Super Bowl» vom Wochenende hat «Spiegel Online» zu einem Blick zurück ins Jahr 1968 veranlasst – zu einem Spiel, das als «Heidi Bowl» in die Sportgeschichte eingegangen ist.

Drucken

Die «Super Bowl» vom Wochenende hat «Spiegel Online» zu einem Blick zurück ins Jahr 1968 veranlasst – zu einem Spiel, das als «Heidi Bowl» in die Sportgeschichte eingegangen ist. Das Spiel der Oakland Raiders gegen die New York Jets geht nach drei langen Stunden gerade in die letzten 65 Sekunden, als auf dem Sender NBC die Übertragung beendet – und ein «Heidi»-Film gestartet wird. Angesetzt hat man den Film, weil man nicht mit einem derart langen Spiel gerechnet hat. Und als der Senderchef dann eine Verlängerung anordnen will, kommt er nicht durch: Zu viele Zuschauer erkundigen sich gerade in der Redaktion, ob «Heidi» pünktlich starten wird. (R. A.)

Aktuelle Nachrichten