VIDEO: Die Sonne blitzt durchs Grossmutterloch

Zwischen Ende Oktober und Mitte Februar gibt es in der Schweiz jeden Tag ein seltenes Phänomen zu sehen. Die Sonnenstrahlen blitzen dann jeweils für wenige Minuten durch einen natürlichen Spalt in der Gastlosen-Kette.

Drucken
Teilen

Der Legende nach soll der Teufel im Zorn seine Grossmutter gegen den Felsen geschmettert haben. Diese "Saanenländer Dolomiten" mit der speziellen Laune der Natur liegen im Grenzgebiet der Kantone Freiburg, Bern und Waadt. (sda)