Weltrekordversuch
Er wollte mit dem Töff blind über den Pass – doch dann stoppte ihn angeblich die Polizei

Irrer Weltrekordversuch: Der Oberösterreicher Zweirad-Stuntman Günter Schachermayr wollte mit seiner Vespa die Grossglockner Hochalpenstrasse zwischen Salzburg und Kärnten bezwingen.

Merken
Drucken
Teilen

Es sollte die längste Blindfahrt der Welt werden – doch dann stoppte ihn angeblich die Polizei.