Rechtsstreit
Art Basel klagt gegen Adidas

Die Basler Kunstmesse Art Basel und die MCH Swiss Exhibition klagen gegen den Sportartikelhersteller Adidas. Dies berichten diverse Medien, darunter auch die «Handelszeitung».

Drucken
Teilen
Über dieses Logo wird gestritten.

Über dieses Logo wird gestritten.

twitter.com

Wie diverse Medien berichten, hat der deutsche Sportartikelhersteller eine Sonderedition eines seiner Turnschuhe herausgebracht, auf denen prominent das Logo der Art Basel prangt. Von den Schuhen seien rund 1000 Stück hergestellt worden, die rund um eine Tochtermesse der Art, die Art Basel Miami Beach, verteilt wurden.

Mittlerweile werden sie im Internet zum Kauf angeboten.

Der Schuh wird auf E-Bay angeboten.

Der Schuh wird auf E-Bay angeboten.

Screenshot

Die MCH Group fordert von Adidas nun offenbar die Zerstörung aller noch vorhandener Turnschuhe, die Ablieferung von Gewinnen und Schadenersatz für die erlittene Schädigung der Marke.

Adidas selbst ist einigermassen erfahren in Klagen wegen Markenverletzungen: Das Unternehmen ist schon verschiedentlich gegen Copyrightverletzungen vorgegangen und wurde auch schon wegen solcher angezeigt. (dre)

Aktuelle Nachrichten