Über Nacht zur Ikone

LESBAR ZEITSCHRIFT

Bruno Knellwolf
Merken
Drucken
Teilen
Bild: Bruno Knellwolf

Bild: Bruno Knellwolf

LESBAR ZEITSCHRIFT

Vor 100 Jahren, am 25. November 1915, hat Albert Einstein erstmals den Kern seiner allgemeinen Relativitätstheorie in der Preussischen Akademie der Wissenschaften präsentiert. Vier Jahre später wurde sie einem Millionenpublikum bekannt. Britische Astronomen hatten damals erste Belege vorlegen können, dass sich Lichtstrahlen in starken Gravitationsfeldern krümmen, wie Einstein vorausgesagt hatte. Einstein wurde zur Ikone, gefeiert und bald angefeindet von den Nazis. Der jüdische Intellektuelle mit Schweizer Pass emigrierte deshalb nach Hitlers Machtübernahme 1933 in die USA.

Spektrum der Wissenschaft 10/2015

Sein Herz schützen

Ohne jede Pause presst der Herzmuskel Blut durch den Körper, rund fünf Liter pro Minute. 200 Millionen Liter in einem Menschenleben. Damit ist die faustgrosse Pumpe zuverlässiger als jede Maschine. Doch wenn die Leitungen verstopft sind, ist es mit der Zuverlässigkeit vorbei. Die beste Medizin ist da Bewegung. Schon moderate regelmässige Bewegung trainiert das Herz und regt den Kreislauf an. Geo Wissen stellt die besten Übungen vor.

Geo Wissen Gesundheit Nr. 2

Calvins Kritiker

Erst war der in Basel lebende Humanist Sebastian Castellio ein Weggefährte des Reformators Johannes Calvin. Doch als dieser im Jahr 1553 den Gelehrten Michael Servetus als Ketzer bei lebendigem Leib verbrennen liess, verurteilte Castellio Calvin in seinen Schriften und rief die Christen zu mehr Toleranz auf. Castellios Entsetzen war gross, weil Servetus auf grausame Art getötet worden waren, weil sich die Evangelischen dabei mit den Katholiken verbündet hatten, weil Calvin die Bücher Servetus' hatte verbrennen lassen. Zwar hat Castellios nicht wie Calvin eine Kirche gegründet, aber seine Forderung nach Religionsfreiheit ging in viele Verfassungen später gegründeter Staaten ein.

Damals 10/2015

Bild: Bruno Knellwolf

Bild: Bruno Knellwolf

Bild: Bruno Knellwolf

Bild: Bruno Knellwolf