Sommerferien auf dem Mars

Kurz und knapp

Drucken
Teilen

Um eine Sonnenfinsternis zu ­sehen, reisen Menschen oft um die halbe Welt. In den nächsten zwei Wochen könnte man nun beobachten, wie sich die Sonne zwischen zwei Planeten schiebt. Dafür müsste man allerdings auf den Mars fliegen. Die Sicht zwischen Erde und Mars ist dann nämlich wegen der Sonne gestört. Das hat Folgen: Die Roboter auf dem Roten Planeten haben Sommerferien. Zwei Wochen Entschleunigung für die Sonden und den Mars-Rover der Nasa. (Kn.)