Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Silikonöl gegen Haarausfall

Kurz & knapp

Fällt dem Manne das Haar in Büscheln aus, bleibt das Gesicht selten froh. Der Fussballer Wayne Rooney liess sich im zarten Alter deshalb Haare implantieren. Das Haarvolumen bleibt aber meist gering, auch wenn Haarwurzeln aus dem Nacken auf kahlere Stellen verpflanzt werden. Nun haben japanische Forscher eine neue Methode gegen Haarausfall gefunden. Mit Hilfe eines einfachen Sili- konöls züchteten sie aus Stammzellen Haarfollikel-Keime. Mit diesen konnten sie tatsächlich Köpfe aufforsten. Dieses Sili- konöl wird auch von McDonald’s für Pommes frites eingesetzt. Der japanische Forscher hält allerdings fest: Mehr Fritten zu futtern, helfe nicht gegen die Glatze. (Kn.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.