Seilbahn-Trilogie

Drucken
Teilen

 

Bis jetzt sind zwei Ausstellungen zum Thema«Luft Seil Bahn Glück» eröffnet worden: im Zentrum des Schweizer Heimatschutzes in Zürich («Oldtimer und Newcomer») und im Gelben Haus Flims («Gondelträume und Aussichten»). Jene im Nidwaldner Museum in Stans («Kleinseilbahnen und Transportschiffchen») folgt am 24. März. Alle drei dauern bis 28. Oktober. Kuratorin Ariana Pradal sagt zur lokalen Themensetzung: «Jede der drei Ausstellungen passt zum Ausstellungsort und zu den Fragen, die die Menschen vor Ort bewegen.» (ub)