Perverse Clowns

Kriminelle versetzen, als Clowns maskiert, Passanten in Angst und Schrecken. Kürzlich ertappte die Polizei in Vorarlberg einen Horror-Clown. Und im Kanton Zürich wurden diesen Monat schon acht dieser grusligen Kreaturen gesichtet.

Drucken
Teilen

Kriminelle versetzen, als Clowns maskiert, Passanten in Angst und Schrecken. Kürzlich ertappte die Polizei in Vorarlberg einen Horror-Clown. Und im Kanton Zürich wurden diesen Monat schon acht dieser grusligen Kreaturen gesichtet. Gut möglich, dass an Halloween weitere solcher Fratzen herumspuken werden. Den «echten» Clowns sind die Horror-Clowns ein Dorn im Auge. Der kürzlich verstorbene Dimitri etwa hatte sich über dieses Phänomen entrüstet. «Ich habe liebe Clowns gern, die anderen interessieren mich nicht», sagte er einmal in einem Interview. Er habe zwar schon einmal einen Teufel gespielt. «Aber das hatte nichts zu tun mit dem Bösewicht in <Batman>, der Perversion des Clowns.» (mem)