Im Schuss

Sara Hildebrand arbeitet, putzt, studiert und geniesst die Liebe

Man könnte meinen, die Tage von Sara Hildebrand hätten mehr als 24 Stunden. Seit die ehemalige "Glanz & Gloria"-Moderatorin als PR-Chefin mit dem Circus Knie unterwegs ist, erledigt sie neben dem Job auch noch jede Menge Hausarbeiten.

Drucken
Teilen
Obwohl es anstrengend ist: Die frühere "Glanz & Gloria"-Moderatorin Sara Hildebrand geniesst das Leben im Zirkuswagen. (SRF)

Obwohl es anstrengend ist: Die frühere "Glanz & Gloria"-Moderatorin Sara Hildebrand geniesst das Leben im Zirkuswagen. (SRF)

SRF/Oscar Alessio

Als Bewohnerin eines Zirkuswagens bedeutet dies: "WC leeren, Strom, Wasser anschliessen, putzen." Ausserdem fährt die 29-Jährige den Bus, der den Wagen zieht, selber. Wann sie es schafft, neben dem Arbeitspensum und den alltäglichen Herausforderungen einer Nomadin den Master für das höhere Lehramt abzuschliessen, beantwortet Hildebrand im "Migros Magazin" nicht.

Viel lieber verrät sie, wie besonders ihre Liebe zu Schauspieler Anatole Taubman ist, mit dem sie seit dreieinhalb Jahren eine harmonische Fernbeziehung führt. "Wir verstehen einander auf einer einzigartigen Ebene - so, wie uns sonst keiner versteht."