Dschungelcamp

Otto Waalkes nächster Coup nach Wacken: Er will ins Dschungelcamp

Kürzlich verblüffte der Komiker Otto Waalkes mit der Ansage, er werde als Headliner am Wacken, dem weltweit wichtigsten Heavy-Metal-Festival, auftreten. Nun setzt er einen drauf: Er würde schon lange gern ins Dschungelcamp, sei aber leider noch nie gefragt worden.

Drucken
Teilen
Komiker Otto Waalkes ist derzeit an vielen kulturellen Fronten aktiv: Erst kam seine Autobiografie, dann die Ankündigung, auf dem Heavy-Metal-Festival Wacken aufzutreten und jetzt auch noch der Wunschtraum, aus dem Dschungelcamp rausgeholt zu werden. (Archivbild)

Komiker Otto Waalkes ist derzeit an vielen kulturellen Fronten aktiv: Erst kam seine Autobiografie, dann die Ankündigung, auf dem Heavy-Metal-Festival Wacken aufzutreten und jetzt auch noch der Wunschtraum, aus dem Dschungelcamp rausgeholt zu werden. (Archivbild)

Keystone/DPA/AXEL HEIMKEN

"Wenn ein ehrliches Angebot käme, wie könnte ich das ablehnen?", sagte er der Programmzeitschrift "Hörzu". "Es wäre mir eine grosse Ehre, da eingeladen zu werden, denn man darf das Publikum des Dschungelcamps nicht unterschätzen."

Bei einer Online-Umfrage unter seinen Nutzern haben sich auf dem Promiportal promiflash.de 226 User dafür ausgesprochen und nur 42 dagegen.