Prost "Mad Men"!

New York begiesst "Mad Men"

Nach acht Jahren werden ab Anfang April im US-Fernsehen die letzten Folgen der Erfolgsserie "Mad Men" ausgestrahlt - und in New York wird das kräftig begossen. In zahlreichen Restaurants und Bars, von denen einige auch Drehorte der Serie waren, gibt es Sonderangebote.

Drucken
Teilen
Jon Hamm als Don Draper giesst sich einen hinter die Binde (Archiv)

Jon Hamm als Don Draper giesst sich einen hinter die Binde (Archiv)

Zwei Cocktails - oder ein zweigängiges Mittagessen - sind im März für knapp 20 Dollar zu haben, teilte die New Yorker Tourismus-Agentur NYC & Company. "Mad Men" dreht sich um eine New Yorker Werbeagentur in den 1960er Jahre.