Stil

Joko Winterscheidt findet eigenen Modestil "schrecklich"

Der als trendy geltende TV-Moderator Joko Winterscheidt findet seinen Stil "schrecklich". "Es gibt Tage, an denen ich das Gefühl habe, ich wäre der grösste Styler der Welt. An anderen schaue ich an mir runter und frage mich kopfschüttelnd, wie man so rumlaufen kann".

Drucken
Teilen
Joko (l) findet seinen Stil manchmal "schrecklich"; aber der von Klaas (r) sei auch nicht besser. (Archivbild)

Joko (l) findet seinen Stil manchmal "schrecklich"; aber der von Klaas (r) sei auch nicht besser. (Archivbild)

Keystone/EPA/HENNING KAISER

Für den bestangezogenen Mann in Deutschland hält der 37-jährige "Circus Halligalli"-Moderator den Schauspieler Matthias Schweighöfer. Schweighöfer gebührten die Plätze eins bis drei auf der Liste der bestangezogenen Männer, sagte Winterscheidt der Zeitschrift "Glamour", er selbst befinde sich eher im unteren Mittelfeld.

Spöttisch beäugt Winterscheidt das Outfit seines Fernsehkollegen Klaas Heufer-Umlauf. "Er kleidet sich wie ein 50-Jähriger. Und er verhält sich wie ein 50-Jähriger. Alles stimmig". Heufer-Umlauf ist 33 Jahre alt.