Serien-Boom

Diane Kruger: TV-Serien für Schauspieler immer interessanter

Hollywood-Star Diane Kruger sieht in TV-Serien das neue Kino. "Es ist ein Trend. Das Fernsehen ist im Moment das, wo alle hinwollen - 'including' ich", sagte die in Deutschland geborene Schauspielerin ("Troja") bei einer Feier des deutschen "People"-Magazins in Berlin.

Drucken
Teilen
Diane Kruger möchte vom Kino ins Fernsehen (Archiv)

Diane Kruger möchte vom Kino ins Fernsehen (Archiv)

Die 38-Jährige war bislang hauptsächlich im Kino erfolgreich, spielte aber auch in der Fernsehserie "The Bridge - America" mit. Kruger erzählte bei dem Fest vor rund 150 Gästen, dass sie gerade in London den Kinofilm "The Infiltrator" drehe. Ihre Arbeit dort werde bis April dauern. In der Zeit wolle sie gern noch einmal nach Deutschland kommen, um ihre Familie zu besuchen.

Die deutsche Ausgabe des "People"-Magazins ist am vergangenen Donnerstag erstmals erschienen. Es ist eine Lizenzausgabe des gleichnamigen US-Unterhaltungstitels, den es seit 1974 gibt.