Mick Jaggers Freundin tot in New York aufgefunden

Die langjährige Freundin von Rolling-Stones-Frontmann Mick Jagger, L'Wren Scott, ist tot aufgefunden worden. Wie der Sprecher des Sängers am Montag mitteilte, wurde die Leiche der 49-jährigen US-Designerin in einer New Yorker Wohnung gefunden.

Merken
Drucken
Teilen
L'Wren Scott und Mick Jagger auf einer Aufnahme im Metropolitan Museum of Art im Mai 2012. (Bild: Keystone)

L'Wren Scott und Mick Jagger auf einer Aufnahme im Metropolitan Museum of Art im Mai 2012. (Bild: Keystone)

Jagger sei «völlig schockiert und am Boden zerstört» von der Nachricht. Medienberichten zufolge wurde Scott erhängt aufgefunden. (sda)