Leuthard trauert um ihren Vater

Leonz Leuthard, der Vater von Bundesrätin Doris Leuthard, ist verstorben. Die Bundesrätin sagte angesichts des traurigen Schicksalsschlags und der für die ganze Familie schweren Zeit ein paar berufliche Verpflichtungen kurzfristig ab.

Drucken
Teilen
Doris Leuthard freut sich nach ihrer Wahl in den Bundesrat im Jahr 2006 mit ihrem Vater Leonz. (Bild: MONIKA FLUECKIGER (KEYSTONE))

Doris Leuthard freut sich nach ihrer Wahl in den Bundesrat im Jahr 2006 mit ihrem Vater Leonz. (Bild: MONIKA FLUECKIGER (KEYSTONE))

Leonz Leuthard wurde 90 Jahre alt. Er war fast 40 Jahre lang Gemeindeschreiber von Merenschwand gewesen. Von 1957 bis 1977 hatte er als CVP-Politiker dem Aargauer Grossen Rat angehört.

Annetta Bundi, Mediensprecherin des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK), bestätigte am Dienstag eine entsprechende Meldung von blick.ch. Bundesrätin Leuthard hatte ihren Auftritt an einem Podium in Lenzburg von Montagabend abgesagt. (sda)

Aktuelle Nachrichten